Seelsorge und Coaching

Weiter zu: Gesprächsrunde:  "Aus der Seele sprechen - über Gott und die Welt"

Konfessionsübergreifende Gesprächsrunde über Glauben, Lebenssinn und Zuversicht

Ursula Clormann

In meiner Arbeit nehme ich mich als "Hafen" für Menschen in "Seenot" wahr. Menschen, die im Moment nicht mehr weiter wissen, dürfen einfach erzählen und treffen auf ein Gegenüber, das sie annimmt ohne zu werten und sie wieder ein bisschen aufrichtet.

 

Wenn der erste seelische "Ballast" abgeworfen ist begleite ich die Menschen Schritt für Schritt mit Hilfe der Instrumente aus dem Systemischen Coaching noch ein Stück auf ihrem Lebensweg, bis sie ihre Richtung gefunden haben.

Auch für kleinere Sorgen und Probleme habe ich ein offenes Ohr und biete professionelle Unterstützung und viel Erfahrung bei der Suche von Auswegen und Lösungen. 

 

Im Rahmen der Seelsorgegespräche wird das Lebensbild des Ratsuchenden, wie er/sie es sieht, gemeinsam betrachtet. Daraus entsteht die Erfahrung, ohne Wertung einfach angenommen zu werden. Im Gespräch wird dieses Lebensbild aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet und besprochen.

Oft ist das Erleben / die Wahrnehmung von Menschen in Krisen verengt, sodass positive Aspekte im Alltag und schöne Momente so von der Krise überschattet werden, dass sie gar nicht mehr wahrgenommen werden können. Zudem wehren sich viele Menschen „mit Händen und Füßen“ gegen ihre momentane Situation oder haben schon kapituliert, was das Lösen der anstehenden Probleme erschwert.

Ziel des Gesprächs ist es, das Sichtfeld im Hinblick auf seine Situation zu „erweitern“, Gestaltungs- und Deutungsmöglichkeiten zu eruieren.

 

In meiner Arbeit helfe ich Menschen, den Weg zu einer inneren Kraftquelle zu finden, die ihnen aus der Krise hilft. Für manche Menschen ist das Gott, für andere die Tatsache, dass sie sich selbst besser kennen und annehmen lernen.

Mein Praxisraum ist klein und gemütlich - ein Schutzraum, in dem man zur Ruhe kommen und sich neu ausrichten kann - mit einer Aussicht bis zu den Bergen am Horizont

Über mich

Durch meine betriebswirtschaftliche Ausbildung, eine mehrjährige Berufserfahrung als Führungskraft und als Coach für Fach- und Führungskräfte einerseits sowie die Ausbildung als Seelsorgerin und meine Erfahrung bei der Begleitung von Menschen in Krisensituationen andererseits verbinde ich in meiner Arbeit Pragmatismus, Klarheit, strategisches Denken und Mentaltechniken mit Spiritualität und philosophischen Aspekten. Ein guter Blick für systemische Zusammenhänge, z.B. auch in der Arbeit mit Familien, vervollständigt mein Profil.

 

Ich persönlich bin überzeugte Christin, mit einem ganz eigenen, christlich geprägten, Weltbild, das sehr gut geeignet ist, Menschen mit sich, ihrem Leben und ihrem Schicksal zu versöhnen und sie dabei zu unterstützen, wieder Freude am Dasein empfinden zu können oder zumindest etwas weniger daran zu (ver-)zweifeln.

Mein wenig geradliniger Lebenslauf und meine persönlichen Erfahrungen mit Krisen machen mich zu einer glaubwürdigen und authentischen Gesprächspartnerin, die im Gespräch Zuversicht ausstrahlt und Hoffnung weckt. 

  

  • Diplom-Betriebswirtin (FH)
  • Ausbildung zur Seelsorgerin (ALH)
  • Master of Arts in Erwachsenenbildung 
  • Beratung und Betreuung von Fernstudierenden und Trainerin in der Erwachsenenbildung 
  • Systemischer Coach und Berater

 

Termine und Kosten

Für Termine oder weitere Information bin ich Mobil unter 0173-3640958 

oder per Mail unter mail@coaching-in-nature.de erreichbar

 

Kosten:

100 Euro für 90 Minuten (Erstgespräch)

75 Euro für 60 Minuten

 

Verantwortlich für die Inhalte sind jeweils die Veranstalter selbst.

Bei Fragen zu den einzelnen Veranstaltungen, nehmen Sie bitte mit dem jeweiligen Veranstalter Kontakt auf.